de en
SAK 1914

Salzburgs ältester Fußballverein.

Der Salzburger STADTKLUB  auf der Überholspur.

Bereits seit der Saison 2017/18 dürfen wir uns Partner des ältesten Fußballvereins Salzburgs nennen. Seither hat sich wirklich sehr viel getan, denn der Verein hat den Aufstieg aus der Salzburger Liga, bis hin zum Aufstiegs-Playoff aller Regionalliga Mannschaften des Westens geschafft. Neben der positiven Entwicklung der Kampfmannschaft, ist es uns ein besonderes Anliegen die Salzburger Jugend zu fördern und zu unterstützen. Daher sieht man es als unabdingbar an, soziale Verantwortung zu übernehmen und somit den rund 170 aktiven Jugendspielern mittels neuer Nachwuchskonzeption und professionellen Trainingsbedingungen, eine lukrative, regionale Plattform bieten zu können, damit der Sprung in die erste Kampfmannschaft des SAK 1914 und im besten Fall in den Profibereich geschafft werden kann. Die Erfolgsgeschichte des SAK 1914 startete in der Saison 2017/18 als Tabellenletzter der Salzburger Liga, dort konnte nach starker Rückrunde noch der hervorragende 6. Platz erreicht werden. 

 

 

In der darauffolgenden Saison 2018/19 folgte der  souveräne Meistertitel in der Salzburger Liga und somit erhoffte Aufstieg in die neu reformierte Regionalliga Salzburg. Ebenfalls konnte 2019 sowie auch 2020 das prestigeträchtige Salzburger Hallenturnier, der sogenannte „Salzburger Stier“, zweimal in Folge gewonnen werden und somit krönte sich der SAK 1914 erfolgreich zum ersten Titelverteidiger und alleinigen Rekordsieger der Historie. Nach einer herausragenden Hinrunde in der Saison 2019/20 mit überlegenem Herbstmeistertitel, schaffte man bereits in der 14. Runde mit sensationellen 13 Siegen in Serie den ersehnten Aufstieg in die Eliteliga und möchte dort ebenfalls für Furore sorgen. Engagement ist für uns eine Herzensangelegenheit, daher  freut es uns sehr den SAK 1914 als Partner unterstützen zu dürfen. 

 
HCS ist immer am Ball. Lokal und international.

Salzburger AK

Der SAK 1914 ist Salzburgs ältester Fußballklub und spielt aktuell in der österreichischen Regionalliga, die höchste Spielklasse in Westösterreich und somit dritthöchste im ganzen Land.